STUDIOMIETBEDINGUNGEN LIK PHOTOKOLCHOSE 

Mietbedingungen der LIK Photokolchose Mietstudios der LIK Akademie für Foto und Design GmbH

 

  1. Der Mieter (inklusive aller Begleitpersonen) nutzt das Mietstudio und die darin befindlichen Geräte auf eigene Gefahr. Der Mieter bestätigt mit seiner Buchung, dass er über die notwendigen Kenntnisse verfügt, die zum gefahrlosen Arbeiten im Studio nötig sind. Eine technische Unterweisung über den Gebrauch des Studioequipments ist zwingend. Die Anzahl der Personen ist aus sicherheitstechnischen Gründen immer anzuführen. Eine kurze Einweisung über das Verhalten im Brandfall und Erklärung der Fluchtwege ist notwendig.
  2. Der Mieter haftet für alle während seiner Miete entstandenen Sach- und Personenschäden und verpflichtet sich, mit dem Equipment und sämtlichen Einrichtungsgegenständen sorgfältig umzugehen. Beschädigungen sind dem Vermieter spätestens bei Ende der Miete mitzuteilen. Die Kosten für die Instandsetzung sind vom Mieter zu tragen. 
    Die Verwendung des Studio-Equipments des LIK Photo Space außerhalb der Räumlichkeiten des Studios ist nicht gestattet.
  3. Das Studio ist nach der Miete in sauberen und aufgeräumten Zustand zu verlassen. Equipment und sonstige Ausstattung sind in dem Zustand zu übergeben, in dem sie vorgefunden wurden. Zeit für Reinigung und Zusammenräumen ist in der Buchungszeit zu planen. Der Vermieter behält sich vor, bei starker Verschmutzung eine Reinigungspauschale zu verrechnen.
  4. Bei starken Verschmutzungen, Rissen, Knicken oder Löchern im Hintergrundkarton werden 10,- Euro pro Laufmeter verrechnet. Wird die Studiowand verschmutzt, werden hier 20,- Euro für die Reinigung in Rechnung gestellt.
  5. Um eine reibungslose Weitergabe an den nächsten Mieter zu ermöglichen, sind die Buchungszeiten zwingend einzuhalten. Eine Überziehung ist möglich - vorausgesetzt, das Studio ist danach frei. Diese ist dem Vermieter ehestmöglich mitzuteilen. Die Überziehung wird pro angefangener Stunde laut Tarif verrechnet.
  6. Der Mieter verpflichtet sich, im Studio keine sitten- und/oder gesetzeswidrigen Handlungen vorzunehmen, im besonderen die Einhaltung des Jugendschutzes zu gewährleisten. Übermäßige Lärmentwicklung und laute Musik sind zu unterlassen. Der Konsum von Alkohol ist verboten. Im gesamten Studio gilt Rauchverbot.
  7. Der Vermieter ist jederzeit berechtigt, das Studio während der Miete zu betreten. Dies wird allerdings durch einen Anruf oder vorhergehende Information angekündigt. 
  8. Der Mietvertrag kommt durch schriftliche Online-Buchung zustande. Der Mietvertrag ist ohne Unterschrift des Mieters und Vermieters gültig.
  9. Storno: Bis zu 7 Tage vor Mietbeginn werden bei privater Nutzung keine Kosten verrechnet. Bis 48 Stunden vor Mietbeginn werden 50% der Mietkosten verrechnet. Danach ist der volle Mietpreis zu bezahlen. Umbuchungen sind bis 7 Tage vor Mietbeginn kostenfrei möglich. 
  10. Wird die Buchung durch äußere Umstände wie Stromausfälle, technische Gebrechen, Unfälle oder höhere Gewalt verhindert, haftet der Vermieter nur in der Höhe des Mietpreises, nicht aber für entgangene Gewinne, Modelhonorare, Kosten für Visa oder Fahrtkosten.
  11. In den Räumen der LIK Akademie für Foto und Design GmbH gelten die Geschäftsbedingungen der LIK Akademie für Foto und Design GmbH. Durch Abschluss des Studiomietvertrags werden diese als gelesen akzeptiert.